Sitemap Sitemap     Rückruf     Intranet Intranet     English English

Unsere Vorgehensweise

 

H&S reliable solutions GmbH besitzt fundiertes Know-How bei der Erstellung von Disaster Recovery Konzepten. Hierbei kann auf die jahrelang gesammelten Erfahrungen im Bereich IT Projektmanagement, IT Prozessoptimierung und IT Performanceoptimierung zurückgegriffen werden. Unser Unternehmen bietet ihnen eine bewährte Vorgehensweise für die Notfallkonzeption ihrer IT Landschaft:

 

1.)    Assessment

 

Wir führen gesamtheitliche Assessments in ihrem Unternehmen durch. Dies umfasst:  

  • Evaluierung der IT-Infrastruktur
  • Identifizierung von organisatorischen Abläufen und der Aufbauorganisation
  • Identifizierung der business kritischen Services
  • Evaluierung der Business Continuity Management Anforderungen, gegebenenfalls Beratung bei der Erstellung der BCM-Policies

 

 

 

2.)    Risikoanalyse

 

Basierend auf den Ergebnissen des Assessments und der Business Continuity Management Anforderungen führen wir gemeinsam mit Ihnen eine Schwachstellen und Risikoanalyse durch, auf deren Basis die strategischen und taktischen Anforderungen an das IT Notfallkonzept definiert werden.  

 

3.)    Konsolidierung bestehender IT-Dokumentationen

 

Das Rad muss nicht neu erfunden werden, denn häufig existieren in den Unternehmen bereits innerhalb der IT-Abteilungen Dokumentationen, welche für dedizierte Systeme oder Anwendungen Vorgaben liefern, wie Datensicherung und Versionierung und eventuelle Wiederherstellung älterer Datenstände zu erfolgen hat.
Des Weiteren bieten wir Ihnen geeignete, bereits mehrfach verwendete Templates an, die es ermöglichen, in kurzer Zeit eine qualitativ hochwertige IT-Dokumentation des Notfallkonzeptes in Ihrem Unternehmen zu erarbeiten.
Neben der Konsolidierung identifizieren wir die Anforderungen an die zukünftige Dokumentation. Neben dem Aufbau der Dokumentationsstruktur legen wir die Grundlagen für die Hochverfügbarkeit und Aktualität der Dokumentation, damit im Ernstfall alle Informationen vorhanden sind.

 

4.)    Notfallkonzept erstellen

 

Wir erarbeiten ein organisatorisches Konzept, definieren Funktionen, Rollen und Aufgaben, welche im Disaster Recovery Fall die Verantwortung für Wiederherstellung der Services tragen.  Wir planen und konzipieren die notwendigen Systeme, welche für den Wiederanlauf verfügbar sein müssen.
Gemeinsam stimmen wir den Fahrplan für den Wiederanlauf der IT-Infrastruktur und IT-Systeme ab. Dies geschieht sowohl auf strategischer als auch auf taktischer Ebene. Zudem überprüfen wir die benötigten Ressourcen, sowohl in technischer als auch fachlicher Hinsicht.
Dem Management stellen wir Leitfäden und Richtlinien zur Verfügung, die es den Entscheidern ermöglichen, richtig auf die unterschiedlichsten Szenarien zu reagieren. Hierbei ermöglichen wir durch die Definition diverser Management-Sichten auf den Prozess, dass die Entscheider nur die Informationen erhalten, die sie auch wirklich benötigen.
Auf taktischer Ebene erfolgt die Festlegung der Wiederanlaufreihenfolge der Systeme (RTOs), die Festlegung der RPOs, die zu verwendenden Daten und die jeweiligen Teams, welche für die Umsetzung relevant sind.

 

5.)    Coaching, Schulung, Implementierung und Notfalltests

 

Das Notfallkonzept ist natürlich nur so gut wie es sich in der Realität darstellt. Ohne Test ist ein Notfallkonzept nur die Hälfte wert, den Theorie und Praxis liegen häufig Welten auseinander, und diese Differenz ist dann entscheidend für den Fortbestand des Unternehmens.
Damit sie auch sicher sein können, dass ihr Konzept Hand und Fuß hat, führen wir gemeinsam mit Ihnen Notfalltests durch. Angefangen von derzeitlichen Planung bis zur Erstellung von Testkatalogen und Testprotokollen unterstützen wir sie bei der Durchführung der Tests. Gern bieten wir Ihnen hierfür qualifizierte Coaches an, die ihren Prozessmanager bei den Test unterstützen und beratend zur Seite stehen.
Jeder Mitarbeiter muss für die Szenarien sensibilisiert und über seine Aufgaben informiert werden. Aus diesem Grund bieten wir Ihrem Unternehmen auch Management- und Mitarbeiter-Schulungen an.

zurück

Service Spezifikation

 

 

  

Die Herausforderung

Unser Vorgehen

Ihre Vorteile

Erfolgreiche Pojekte



Download

HS_IT_DR.pdf

602 K



Interessiert?

Sie erreichen uns telefonisch unter

+49 69 2475040 - 75

Sollten Sie weiterführende Informationen wünschen, rufen wir Sie gerne zurück!